Aus der Zeitung: Ca. 3500 Personen, die in Quarantäne sind, arbeiten dennoch im Pflegebereich. Mit dem Hund dürfen sie nicht raus.

Das ist der Personalnot geschuldet. Die gibt es doch auch im Bereich der Kitas und Schulen. Müssen bald verurteilte pädophilee Straftäter nicht mehr in Haft, wenn sie in einer Schule oder Kita arbeiten? Begründet durch ihre Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen?

Der Irrsinn ist von der Struktur  her gleich!