Im  Westen nichts Neues! (Ein Titel eines Antikriegsfilms) Das gilt aber auch in der Pandemielage. 

ie bisher: Nichts klappt. Man streitet darüber, was man mit nicht verbrauchtem Impfstoff tun soll. Man muss an der Zurechnungsfähigkeit der Entscheidenden zweifeln. Mangels Konzept wird der Lockdown wieder mal verlängert. Damit das Wahlvolk nicht zu sehr murrt, gibt es Zugeständnisse: Frisöre dürfen wieder arbeiten. Das Virus müsste sich eigentlich totlachen. Ansonsten wartet man auf die dritte Welle, dann gibt es wahrscheinlich totale Haft, d.h. Ausgangssperren.