Burkana-Hafen:
Borkum hat einen Sportboothafen, den Burkanahafen. Er liegt nahe beim Fährhafen.
Man findet dort einen sicheren Liegeplatz, kann aber nicht den Komfort einer modernen Marina erwarten. Die Versorgung ist recht brauchbar, das Hafen- restaurant ist empfehlenswert.
Der Ortskern liegt etwa 7 km vom Hafen entfernt, man erreicht ihn per Bus oder mit der Bimmelbahn. Zuverlässige Verbindungen gibt es aber nur zu den Fährzeiten.

Wir hoffen, dass Sie diese Leute bei Ihrer Anreise nicht brauchen. Auf der Insel ist ein Seenotrettungskreuzer stationiert. s gibt im Sommer immer wieder Übungen, bei denen die Crew zeigt, was sie auf dem Kasten hat