Kurtaxe:
Borkum erhebt eine Kurtaxe. Die fällt recht deftig aus, wir können das leider nicht ändern.
Sie dient zur Unterhaltung der Anlagen und zum Betrieb des Wellenbades, koste es was es wolle.
Die Kurtaxe muss vom Vermieter eingezogen werden, der stellt auch die Kurkarte aus.
Für Sie ist das bequemer: Sie müssen Sich nicht unbedingt zur Kurverwaltung begeben, um sich anzumelden.
Vereinfacht beschrieben sieht es mit der Kurtaxe so aus:

Tarife

Hauptsaison
1.5-31.10

Nebensaison 
1.11-30.4.

Erwachsene

3,50 €

2,30 €

Kinder (ab 12 J.)

0,80 €

0,40 €

 

Früher gab ess Sonderregelungen für Behinderte, Familien mit mehreren Kindern und besondere Gruppen. Aber, wie gesagt: Früher! Borkumer haben über Jahrhunderte Strandraub betrieben und alles geplündert, was an Land kam. Das wird jetzt eigentlich nur fortgesetzt.

Vor einigen Jahren hat sich am Südstrand mal ein Frachter fesstgefahren, der dort einige Monate lag. Als man ihn freischleppte, war das Schiff deutlich leichter.

 
 
Ferienwohnungen auf Borkum!
Kontakt unter  Tel. 02803 1356 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!